Thailand Tourismus

Bangkok Ayutthaya und Ban Pa Inn

Zuletzt geändert:

Thailand Baan Pa Inn © B&N Tourismus

Zusammen mit einem deutschsprachigen Reiseleiter besuchen Sie Ayutthaya, die alte Hauptstadt von Siam. Rund achtzig Kilometer nördlich von Bangkok liegt Ayutthaya, die alte Hauptstadt des siamesischen Königreichs.

Versailles von Siam
Ganztags

Zwischen 1350 und 1767 regierten die Könige von hier aus eines der mächtigsten Reiche in Südostasien. Das Reich von Ayutthaya war aus einem Außenposten der Khmer von Angkor entstanden. Im Jahre 1767 wurde Ayutthaya von den Burmesen zerstört. Zu dieser Zeit war Ayutthaya größer als London oder Paris. Die eindrucksvollen Ruinen zeugen selbst nach über 200 Jahren des Verfalls noch immer von der imposanten Größe der ehemaligen Metropole. Mit auf dem Programm steht der Besuch von Bang Pa In, der bekannten Sommerresidenz der thailändischen Könige. Bang Pa Inn wird auch als das Versailles von Siam bezeichnet. Die ganztägige Tour Ayutthaya und Ban Pa Inn, die alte Hauptstadt von  Siam und die königliche Sommerresidenz wird ab zwei Personen durchgeführt und von einem deutschsprachigen Reiseführer betreut. Ein Lunch in einem lokalen Restaurant ist im Ausflugspreis inklusive.

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein individuelles Angebot für den Ausflug Bangkok Ayutthaya und Ban Pa Inn, nutzen Sie dazu einfach den Link.

B&N Tourismus.tv
Fon: +49 – 911 – 49 75 57
Fax: +49 – 911 – 49 75 09
E-Mail: admin@tourismus.tv
https://www.thailand-tourismus.org/blog/touren/ayutthaya-und-ban-pa-inn/