Thailand Tourismus

Bangkok Damnoen Saduak und Rose Garden

Zuletzt geändert:

Thailand Country Side © Genesis Thai Lifestyle

Fotos von schwimmenden Märkten prägen das Bild, das man sich von Thailand macht und kaum ein Reiseführer kommt ohne eine Illustration der schwimmenden Märkte bei Damnoen Saduak aus.

Country Side
Ganztags

Um 1900 gab es in Bangkok und in ganz Thailand kaum Straßen. Transport und auch das tägliche Leben spielten sich auf dem Wasser ab und so ist es nur verständlich, das auch auf den Klongs Handel getrieben wurde. Der wohl Bekannteste noch erhaltene schwimmende Markt wird auch heute noch in Damnoen Saduak abgehalten. Der Tagesausflug führt Sie weg von der Millionenmetropole Bangkok: hundertzwanzig Kilometer von der thailändischen Hauptstadt entfernt hat sich in Damnoen Saduak ein schwimmender Markt erhalten. In den Zeiten als noch die Klongs die Hauptverkehrswege in Bangkok waren fanden sich diese schwimmenden Märkte überall in der Hauptstadt. Dort angekommen erkunden Sie die Klongs vom Longtailboot aus und beobachten die thailändischen Marktfrauen auf ihren, in schwankende Marktstände umgebauten, Booten. Hier werden Obst, Gemüse, Souvenirs, Erfrischungen und alles, was man sonst noch braucht, zum Verkauf angeboten. Sie haben ausreichend Zeit das rege Treiben auf den zahlreichen Klongs zu genießen, bevor Sie nach Nakhon Pathom aufbrechen. Nakhon Pathom ist eines der wichtigsten buddhistischen Pilgerziele in Thailand, ist doch hier der berühmte Phra Pathom Cedi, der heiligste und erste Chedi beheimatet. Indische Mönche errichtet hier schon im 3. Jahrhundert eine Stupa und von diesem Kloster aus, begann sich der Buddhismus in Siam auszubreiten. Ab dem 11. Jahrhundert verfiel die Stupa und König Mongkut ließ die Ruine mit einem über hundertzwanzig Meter hohen Chedi überbauen, der bis heute das höchste buddhistische Bauwerk der Welt ist. Bevor sie nach Bangkok zurückkehren, besuchen sie den wundervollen Rosegarden. Rosegarden ist ein beliebtes Naherholungsgebiet von Bangkok. Hier nehmen Sie Ihr Lunch ein und wohnen einer der zahlreichen Darbietungen bei. In kurzer Zeit werden Ihnen hier verschiedene thailändische Traditionen nahe gebracht. Sie wohnen Schwertkämpfen und anmutigen Thaitänzen bei. Eine Muay Thai Vorführung steht ebenso auf dem Programm wie eine Möchsweihe oder die Vorstellung einer traditionellen thailändischen Hochzeitszeremonie. In dem Museumsdorf werden Handwerkstechniken vorgeführt und der wundervolle Garten runden das Erlebnis Rosegarden ab. Nach dem Besuch des Rosegardens geht es im klimatisierten Fahrzeug wieder zurück in Ihr Hotel in Bangkok. Die ganztägige Tour Damnoen Saduak’s schwimmenden Märkte, Rose Garden und Phra Pathom wird ab zwei Personen durchgeführt und von einem deutschsprachigen Reiseführer betreut. Ein Lunch in einem lokalen Restaurant ist im Ausflugspreis inklusive.

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein individuelles Angebot für den Ausflug Bangkok Damnoen Saduak und Rose Garden, nutzen Sie dazu einfach den Link.

B&N Tourismus.tv
Fon: +49 – 911 – 49 75 57
Fax: +49 – 911 – 49 75 09
E-Mail: admin@tourismus.tv
https://www.thailand-tourismus.org/blog/touren/damnoen-saduak-und-rose-garden/