30. Aug

2019

News Airline Updates

Zuletzt aktualisiert am 2. November 2019

Thailand News Airline Updates © B&N Tourismus

Neue Kombinationsmöglichkeiten zwischen Thailand und Vietnam, ein Besuch in der Hauptstadt von Thailand lässt sich nun auch mit Badeferien in Vietnam verbinden, von Singapore aus geht es nonstop nach Chiang Mai und Hua Hin bietet eine Verbindung nach Kuala Lumpur.

Ohne Umsteigen von Singapore nach Chiang Rai

Dank der Einführung des brandneuen Services von Thai Air Asia im Frühjahr 2019 zwischen der Löwenstadt Singapore und Chiang Rai im Norden von Thailand ist für einen Ausflug in das Goldene Dreieck von Singapore aus kein Transit in Bangkok mehr erforderlich.

Dienstags, donnerstags und samstags wird ein Airbus A320 eingesetzt, der die Strecke in etwas mehr als drei Stunden bewältigt. AirAsia betreibt nationale und internationale Linienflüge und ist die derzeit größte Billigfluggesellschaft in Asien. Die Drehkreuze sind dabei in Malaysia Kota Kinabalu, Kuala Lumpur und Penang. Der Ableger Indonesia AirAsia betreibt ein regionales Streckennetz innerhalb von Indonesien sowie nach Malaysia, Singapore und Thailand.
Hotels Chiang Rai

Direktflüge von Kuala Lumpur nach Hua Hin

Die Hauptstadt von Malaysia, Kuala Lumpur, lässt sich nun auch mit einem Badeurlaub in Thailand’s Seebad Hua Hin kombinieren.

Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur und die beliebte Küstenstadt Hua Hin südlich der thailändischen Hauptstadt lassen sich jetzt noch einfacher miteinander verbinden, da Air Asia die Strecke ab dem 18. Mai 2018 viermal wöchentlich bedienen wird. Mit einer Flugzeit von etwa zwei Stunden verlässt AK830 Kuala Lumpur jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag um 10:00 Uhr und kommt um 11:00 Uhr Ortszeit in Hua Hin an. Der Rückflug AK831 wird Hua Hin um 11:30 Uhr verlassen und um 14:35 Uhr in Kuala Lumpur landen.

AirAsia Malaysia betreibt derzeit 165 wöchentliche Flüge nach Thailand. Neben Hua Hin fliegt die Fluggesellschaft auch sechs weitere Routen u.a. Bangkok (80 Mal wöchentlich), Phuket (35 Mal wöchentlich), Krabi (21 Mal wöchentlich) und Chiang Mai (14 Mal wöchentlich).
Hotels Hua Hin

Bangkok Phu Quoc Kombination

Die immer beliebter werdende Insel Phu Quoc in Vietnam mit ihren zahlreichen Strandresorts bietet sich nun auch als optionales Ausflugsziel von Bangkok aus an.

Mit den neuen Flügen, die Bangkok Airways täglich vom Flughafen Suvarnabhumi aus anbietet, erlaubt die Verbindung eine attraktive Kombination aus Stadt- und Strandurlaub zu den bereits bekannten Ferienorten wie Hua Hin, Phuket oder Koh Samui. In Phu Quoc, wo eine Visa on Arrival möglich ist, arrangieren wir Ihnen gerne Flughafentransfers und Unterkünfte aus einer großen Auswahl an Hotels, von bescheiden bis luxuriös. Eine Übersicht über unsere Reisen nach Vietnam, zum Teil mit Kambodscha sowie Laos kombinierbar finden Sie hier.
Hotels Bangkok

Neue Inlandsrouten in Thailand

Thai Vietjet wird eine Direktverbindung zwischen Udon Thani, einer größeren Städte im Nordosten Thailands, mit Bangkok und Chiang Rai aufnehmen.

Der Flugverkehr zwischen Bangkok (Suvarnabhumi) und Udon Thani wird ab dem 25. November 2019 aufgenommen. Der tägliche Flug startet um 07.20 Uhr in Bangkok und landet um 08.30 Uhr in Udon Thani. Der Rückflug startet um 09.10 Uhr in Udon Thani und landet in Bangkok 10.20 Uhr. Ein dreimal wöchentlicher zusätzlicher Flug verläßt um 16.25 Uhr Bangkok und landet dienstags, donnerstags und sonntags um 17.35 Uhr in Udon Thani. Die Route zwischen Chiang Rai und Udon Thani wird ab dem 26. November 2019 dienstags, donnerstags und sonntags dreimal wöchentlich angeboten. Der Flug startet um 18.05 Uhr in Udon Thani und landet um 19.10 Uhr in Chiang Rai. Der Rückflug erfolgt um 19.40 Uhr mit Ankunft um 20.45 Uhr in Udon Thani.
Hotels Thailand

Reisetipp

Passende Hotels in Thailand und Beyond www.thailand-tourismus.de, Stopover, Reisebausteine und Rundreisen nach Thailand und seine Nachbarländer www.thailand-tourismus.com.
News Jahr 2554 (2011) in Thailand
Bildnachweis: Thailand News Airline Updates © B&N Tourismus