Thailand Tourismus

Bangkok Venedig des Ostens

Zuletzt geändert:

Thailand Klongs © B&N Tourismus

Lange wurde Bangkok auch das Venedig des Ostens genannt, denn genauso wie in der Lagunenstadt waren Wasserwege bzw. die sogenannten Klongs, die wichtigsten Verkehrsadern der Stadt.

Wats und Klongs
Halbtags

Bei dieser Tour werden Sie Bangkok ein wenig anders erfahren, denn Ihr Guide holt Sie nicht im klimatisierten Minibus ab, sondern wird mit Ihnen zusammen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Pak Klong Talad – dem Blumenmarkt von Bangkok – aufbrechen. Hier werden Massen an Orchideen, Rosen, Yasmin und Lotusblüten gehandelt. Nachdem Sie die farbige Blütenpracht genossen haben geht es mit einem Expressboot weiter zum Wat Arun, dem Tempel der Morgenröte. Nach dem Besuch des Wats werden Sie in die Welt der Klongs eintauchen. Mit einem Longtailboot fahren Sie durch die Wasserstraßen von Thonburi. Dort können Sie noch heute sehen wie sich das Leben in Bangkok abspielte bevor die kleinen Klongs den Highways weichen mussten. Mit Skytrain, Taxi oder Boot begleitet Ihr Reiseleiter Sie dann wieder zurück zu Ihrem Hotel in Bangkok Downtown. Die halbtägige Tour Bangkok Venedig des Ostens wird ab zwei Personen durchgeführt und von einem deutschsprachigen Reiseführer betreut.

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein individuelles Angebot für den Ausflug Bangkok Venedig des Ostens, nutzen Sie dazu einfach den Link.

B&N Tourismus.tv
Fon: +49 – 911 – 49 75 57
Fax: +49 – 911 – 49 75 09
E-Mail: admin@tourismus.tv
https://www.thailand-tourismus.org/blog/touren/bangkok-venedig-des-ostens/